Made by Uhrig

Logo Quick-Lock

Made by Uhrig

Quick-Lock LEM

Qualität & Nachweise

Qualität und Nachweise

Die Anbindung von Schlauchlinersystemen wird geregelt in den DWA –Merkblättern.

*Sanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden, Teil 3: Schlauchlining (vor Ort härtendes Schlauchlining) für Abwasserleitungen und –kanäle, Benutzerhinweis 4.4.3.1 Anbindung im Schachtbereich.

Baurechtliche Zulassung:

Die Quick-Lock Linerendmanschette ist seit 2012 in den Nennweiten DN 150 – DN 600 baurechtlich zugelassen. Im Rahmen der baurechtlichen Zulassung wurde das Quick-Lock System durch das Institut für unterirdische Infrastruktur gemeinnützige GmbH (IKT) umfangreich in einem Langzeitversuch auf Dichtheit und HD-Spülsicherheit geprüft. Die bestandenen Prüfungen zeigen, dass die Quick-Lock Linerendmanschette mindestens dieselbe Lebenserwartung hat, wie das Schlauchlinersystem selbst.

pdfDIBt Zulassung