Made by Uhrig

Logo Quick-Lock

Made by Uhrig

Quick-Lock LEM

Anwendungsbereiche

Die richtige Anwendung der Quick-Lock Linerendmanschette ist abhängig von der jeweiligen Schachtsituation. Für die Linerendmanschette gibt es drei Einbindungsvarianten:

Einbindung Liner - Altrohr

Altrohr

Regelfall

Einbindung Liner - Rohreinbindung Schacht

Rohreinbindung

Voraussetzung ist, dass die Oberfläche der Rohreinbindung Schacht zum Abdichten geeignet ist und keine Abwinklungen Altrohr - Schachteinbindung erkennbar sind. Max. Abwinkelung ≤1,0°.

Manschettenrand als Putzträger

Manschettenrand als Putzträger

Aufgebördelter Manschettenrand ragt ca. 1-2 cm in das Schachtinnere und dient als sauberer Abschluss der eingeputzten Rohreinbindung.